Die erste App

Ich habe heute meine erste Android App veröffentlicht.
Sie befindet sich noch in Entwicklung, läuft aber stabil genug so dass ich jetzt auf konstruktive Rückmeldungen  hoffe, um die Wünsche der User so früh wie möglich in die Anwendung zu bringen.

Minimalistic Text heißt sie und versteht sich als Meta-Widget zur Darstellung von Information auf eine minimalistische Art und Weise. Derzeit werden Zeit-, Datums und Akkuinformationen verarbeitet und dem User in Form von Variablen zur Verfügung gestellt.

Der User kann sich mit Hilfe des Layout Editors die Variablen so zurechtlegen, wie er es gerne hätte. Pro Widget lassen sich dann noch die Styles der Schriften anpassen und schon hat man ein individuelles Widget.

Für die Zukunft ist, neben vielen anderen Erweiterungen, geplant, noch mehr Informationsquellen einzubinden (Wetter z.B.). Außerdem wird es die Möglichkeit geben die Sprache pro Widget einzustellen (derzeit fest Englisch).

So sieht das Werbe Bild aus

XDA-Forumsbeitrag (von mir)
AppBrain-Link
Markt-Link (funktioniert nur vom Android Handy aus)

Hier gibt es eine sehr knappe Hilfe zu Minimalistic Text (auf Englisch)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

4 comments

  1. Marko sagt:

    Hi,

    Minimalistic Text Widget is really great app, just keep up the good work. I am interested in translating this app to Serbian language, is it possible?

    Regards,
    Marko

  2. Cyris sagt:

    Ich schreib mal hier mein Feedback statt in xda weil ich mich in Deutsch etwas besser ausdrücken kann 🙂
    Erste mal, geiles App 🙂
    Gefällt mir richtig gut
    Besonderest die Möglichkeit es Modular auszubauen.
    Hier mal meine Anregungen und „Bugs“

    Der Laden ( charging) Text scheint nicht richtig zu klappen.
    Wenn das Handy am laden ist, klappt alles aber sobald ich das Kabel abziehe habe ich recht groß „Loading“ aufm Display stehen.

    Trennzeichen wären klasse ( – , | : Freistelle etc)
    Einen Leeren Bock einfügen zu können wäre auch toll.
    Als Beispiel: zz habe ich
    1020304050
    60708090100
    Wenn ich jetzt den Laden Text in die 3te Zeile hinzufüge erscheint der Linksbündig was ja vom Design her nich so toll aussieht.
    Wenn ich jetzt vor den „LadenText“ einen leeren Block hinzufügen könnte, könnte ich ein schöneres Design gestalten.
    In der Farbauswahl währe ein Eingabe Feld für die RGB Werte nicht schlecht.Damit könnte man seine Farbe genauer einstellen ( siehe Simi Clock)
    Ein Textbasierte Wetter Darstellung mit Temp Anzeige in der Statusleiste wäre auch noch klasse.
    Und Natürlich soweit es geht eindeutschen 🙂
    Ich weiss ich weiss, ne ganze Menge aber du wolltest es ja so 😉